PADI Spezialkurs Suchen und Bergen

 

Kursinhalte:

 

Dieser Kurs umfasst die Kenntnisse und Techniken sowie verschiedene Methoden des Suchens und Bergens.

 

Folgende Themen sind Bestandteile des Spezialkurses Suchen und Bergen:
  • Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren des Suchen & Bergen-Tauchens
  • Tauchen bei begrenzter Sicht und U/W Navigations-Techniken
  • Korrekte Techniken und Sicherheitsüberlegungen für das Finden eines Gegenstandes, einschliesslich der Anwendung verschiedener Suchmuster und der Verwendung von Leinen, Seilen und Seilrollen
  • Korrekte Techniken und Sicherheitsüberlegungen für das Bergen eines Gegenstandes, unter Verwendung verschiedener Hebevorrichtungen

 

Kursvoraussetzungen
Um am Spezialkurs "Suchen und Bergen" teilnehmen zu können, muss man:
  1. Als PADI (Junior) Open Water Diver brevetiert sein oder als PADI (Junior) Open Water Diver UND als PADI U/W Navigator brevetiert sein oder qualifizierende Brevets besitzen.
    Der Begriff "qualifizierendes Brevet", wie er in diesen Standards gebraucht wird, ist definiert als Nachweis eines Brevets auf der Beginner-Stufe mit einem Minimum von 4 im Logbuch eingetragenen Freiwasser-Tauchgängen mit Tauchgerät und dem Nachweis eines Spezialbrevets als "U/W Navigator" mit einem Minimum von 3 Freiwasser-Tauchgängen, in denen die Ausbildung in natürlicher Navigation und Kompassnavigation erfolgte.
  2. Mindestens 12 Jahre alt sein

 

Der im Rahmen eines PADI Adventures in Diving Programms als Abenteuertauchgang erfolgte Tauchgang "Suchen und Bergen" kann als erster Tauchgang auf diesen Spezialkurs angerechnet werden; dies liegt im Ermessen des Instructors.

 

Im Kurspreis sind folgende Leistungen enthalten:
  • Theoretischer Unterricht
  • 2 Tauchgänge
  • Zertifikationsgebühr
  • PADI Brevet

 

Kurspreis: auf Anfrage

zur Anmeldung

Aktuelles


Öffnugszeiten! Mo. - Fr. 11:00 bis 19:00 Sa. 10:00 - 14:00
mehr...

Endlich gute Unterwasseraufnahmen!
mehr...

Uhren / Computer Dichtigkeitsprüfungen
mehr...